Webinar: Instagram als Video-Plattform (und warum Bewegtbild im Netz immer wichtiger wird)

Erinnern Sie sich? Es gab mal Zeiten, da sprach man bei Instagram von einer “Foto-Plattform”. Lange vorbei. Heute ist Instagram eine der größten und wichtigsten Kanäle im sozialen Netz. Und gleichzeitig vor allem getrieben vom Bewegtbild: Stories, Reels, kurze Videos ersetzen zunehmend mehr den reinen Foto-Content. Das ist bezeichnend für die Entwicklung: Die Konkurrenten von Instagram heißen plötzlich vor allem TikTok und Snapchat, alles Kanäle, die vom schnellen Minimal-Video leben.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Stories, Reels und andere Shorties: Wo der Trend hingeht

  • Content-Produktion für Videoplattformen

  • Die Zukunft von Mobile Video

  • Warum professionelle Produktion immer wichtiger wird

Zielgruppe: Unternehmer, CEOs, Führungskräfte, Marketing, Presse, Freiberufler

Der Referent

Christian Jakubetz ist Co-Gründer und Geschäftsführer von HYBRID Eins. Das Unternehmen produziert eigene und externe Inhalte, berät und veranstaltet Schulungen und Seminare. Kurz: Premium-Content auf allen Kanälen. Neben seinen Büchern über Journalismus und Medien hat Jakubetz inzwischen rund 500 Podcasts moderiert und produziert (u.a. für die Eigenmarke D25, Satzzeichen für die Hanns-Seidel-Stiftung sowie die “Digitale Viertelstunde” für die W&V).

Vor HYBRID Eins führte er ein langes Leben u.a. beim ZDF und ProSiebenSAT1 sowie in der Gründungsredaktion der deutschen “WIRED” und bei Projekten beim BR und der FAZ.

Christian Jakubetz

Christian Jakubetz

  • Wann: 10. August 2022, 13.00 bis 14.30 Uhr

  • Teilnahmegebühr: kostenlos

  • Ihr Extra: Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Buchung

Sie haben über das nachfolgende XING-Payment die Möglichkeit, ein Ticket für das Webinar zu buchen. Auf dem Ticket finden Sie auch die Zugangsdaten für das Webinar.

Hilfe bei den Webinaren

Was brauchen Sie, um teilnehmen zu können?
Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit detaillierten Informationen über das weitere Vorgehen. Mit wenig Aufwand können Sie dann direkt von Ihrem Schreibtisch aus an unserem Webinar teilnehmen.

Computer oder Laptop

Internetverbindung

Telefon, Mikrofon oder Headset

(Bitte deaktivieren Sie Ihren Popup-Blocker)

Wie man sich einwählt
Unmittelbar nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Link, über den Sie teilnehmen und den Bildschirm des Trainers sehen können. Wenn Sie diese Nachricht nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie uns über cjakubetz@hybrideins.de, damit wir Ihnen diese zuschicken können.

Nachdem Sie auf den Link in der E-Mail geklickt haben, öffnet sich automatisch ein Fenster für die temporäre Installation der Webinar-Software Zoom.