Lunchbreak: Bestandsaufnahme – die nächsten großen Trends in der KI

Das Thema KI entwickelt sich in einem rasenden Tempo weiter. Kaum ein Tag, an dem nicht neue Tools und spannende Weiterentwicklungen zu sehen sind. Und viele dieser Entwicklungen sind regelrechte Quantensprünge. Man muss nur mal vergleichen, wo die Unterschiede zwischen Chat GPT 3 und 4 sind. Zeit also, eine Übersicht zu geben. Über das, was jetzt der Stand der Dinge ist. Was uns 2024 erwartet. Und was das vor allem für Kreative bedeutet.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • Was Chat GPT 5 alles können soll

  • Text to Video: Der neue Megatrend

  • Welche Rolle Audio und künstliche Sprache spielen werden

  • Welche Einsatzmöglichkeiten es für Medien und Kommunikation gibt

Zielgruppe: Unternehmer, CEOs, Führungskräfte, Marketing, Presse, Medienschaffende

Der Referent

Christian Jakubetz ist Co-Gründer und Geschäftsführer von HYBRID Eins. Das Unternehmen produziert eigene und externe Inhalte, berät und veranstaltet Schulungen und Seminare. Kurz: Premium-Content auf allen Kanälen. Neben seinen Büchern über Journalismus und Medien hat Jakubetz inzwischen rund 500 Podcasts moderiert und produziert (u.a. für die Eigenmarke D25, Satzzeichen für die Hanns-Seidel-Stiftung sowie die “Digitale Viertelstunde” für die W&V). Zudem beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema KI. Bei HYBRID Eins sind inzwischen KI-gestützte Tools in jedem Produktionsschritt im Einsatz.

Vor HYBRID Eins führte er ein langes Leben u.a. beim ZDF und ProSiebenSAT1 sowie in der Gründungsredaktion der deutschen “WIRED” und bei Projekten beim BR und der FAZ.

Christian Jakubetz

Christian Jakubetz

 

  • Wann: Donnerstag, 7. März, 12-13 Uhr.

  • Teilnahmegebühr: kostenlos

  • Ihr Extra: Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.

Buchung

Sie haben über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, ein kostenloses Ticket für das Webinar zu buchen. Auf dem Ticket finden Sie auch die Zugangsdaten für das Webinar.

Hilfe bei den Webinaren

Was brauchen Sie, um teilnehmen zu können?
Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit detaillierten Informationen über das weitere Vorgehen. Mit wenig Aufwand können Sie dann direkt von Ihrem Schreibtisch aus an unserem Webinar teilnehmen.

Computer oder Laptop

Internetverbindung

Telefon, Mikrofon oder Headset

(Bitte deaktivieren Sie Ihren Popup-Blocker)

Wie man sich einwählt
Unmittelbar nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Link, über den Sie teilnehmen und den Bildschirm des Trainers sehen können. Wenn Sie diese Nachricht nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie uns über cjakubetz@hybrideins.de, damit wir Ihnen diese zuschicken können.

Nachdem Sie auf den Link in der E-Mail geklickt haben, öffnet sich automatisch ein Fenster für die temporäre Installation der Webinar-Software Zoom.